Berufssprachkurse (DeuFöV)

Hier finden Sie einen Überblick über unser Kursangebot der Berufssprachkurse

 

 

Geplante Kurse:

 

 

 

 

Quartal 3 2022:

 

 

-September:  B2 (500 Stunden)

 

 

Aktuelle Kurse:

 

 

 

B2 Kurs (K13)

 

Titel: B2 Kurs (DeuFöV, berufsbezogen) für Personen mit Deutschkenntnissen auf B1 Niveau, insgesamt 500 Stunden


Kurszeiten:                 Mo/Di/Do/Fr  08:55-13:10 Uhr
                                   

  

Ziel des Kurses:           DTB B2 Prüfung

                                     (in Marburg,bei s+w)

 

Veranstaltungsort:        Stadtallendorf,

                                     Schlesierstr. 30

 

                                      

Kursbeginn:                21. Februar 2022
Kursende:                   September 2022

Prüfung:                     

 

 

Stunden (Modul):          500
Stunden (insgesamt):   500

 

 

Gebühren (Modul):      Lassen Sie sich bitte vom KreisJobCenter oder der Agentur für Arbeit eine Teilnahmeberechtigung ausstellen:

berufsbezogene Sprachförderung nach §45a (B2)

                                         

 

Kursleiter:     Herr Cheng-Chieh Huang

                     Herr Dr. Helmut Wiegand

 

                          

 

Gebühren (Modul):      232 Euro für Arbeitnehmer

 

Eine Teilnahme ist nur mit einer Berechtigung möglich!
Erhältlich beim KreisJobCenter oder der Agentur für Arbeit. In diesem Fall ist der Kurs kostenlos.

 

Wenn Sie bereits einer Arbeit nachgehen, ist eine Beantragung der Zulassung durch das BAMF möglich.

 

 

 

B1 Kurs (K12)

 

Titel: B1 Kurs (DeuFöV, berufsbezogen) für Personen mit Deutschkenntnissen auf A1.2/A2.1 Niveau, insgesamt 400 Stunden


Kurszeiten:                 Mo/Mi/Fr  08:55-13:10 Uhr
                                   

  

Ziel des Kurses:           telc B1 Prüfung

                                     (in Marburg,bei s+w)

 

Veranstaltungsort:        Stadtallendorf,

                                     Schlesierstr. 30

 

                                      

Kursbeginn:                29. November 2021
Kursende:                   04. Juli 2022

Prüfung:                     

 

 

Stunden (Modul):          400
Stunden (insgesamt):   400

 

 

Gebühren (Modul):      Lassen Sie sich bitte vom KreisJobCenter oder der Agentur für Arbeit eine Teilnahmeberechtigung ausstellen:

berufsbezogene Sprachförderung nach §45a (B2)

                                         

 

Kursleiter:     Herr Cheng-Chieh Huang

                     Frau Angela Exel    

 

                          

 

Gebühren (Modul):      232 Euro für Arbeitnehmer

 

Eine Teilnahme ist nur mit einer Berechtigung möglich!
Erhältlich beim KreisJobCenter oder der Agentur für Arbeit. In diesem Fall ist der Kurs kostenlos.

 

Wenn Sie bereits einer Arbeit nachgehen, ist eine Beantragung der Zulassung durch das BAMF möglich.